Internationale Freizeiten

Segeltörn auf der Ostsee

14.07. – 24.07.2018
Alter: 15 – 17 Jahre (diese Freizeit findet gemeinsam mit „jungen Leuten“ im Alter zwischen 18 – 27 Jahren statt)
eigene Anreise

Im Mittelpunkt dieser 11-tägigen Seereise steht – abhängig von Wind und Wetter – die Fahrt auf der Ostsee entlang der schwedischen Schären. Die Teilnehmer dieses Törns sind keine Passagiere, sondern Mitglieder der Mannschaft und müssen ab und zu auch Borddienste übernehmen. Seien es „Wachegehen“, Segelsetzen, Mitarbeit in der Kombüse oder „Rein-Schiff-Machen“. Die Jugendlichen schlafen in Kojen. Sanitäre Anlagen stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung. Zur Ausstattung des Schiffes gehören neben den vorgeschriebenen Sicherheitseinrichtungen Radar, Seefunksprechanlage und Echolot.


Zell am See, Österreich, und Caorle, Italien

14.07. – 04.08.2018
Alter: 14 – 16 Jahre
Busfahrt: ab Düsseldorf
 

Diese Freizeit findet in der ersten Woche in Österreich und anschließend in Italien statt. Zu Beginn der Freizeit wohnen die Kinder im „Club Kitzsteinhorn“ in 4-Bett-Zimmern mit DU/WC. In Italien sind die Kinder in dem Campingdorf „Marelago“ in Zelten untergebracht. Der Campingplatz liegt direkt am Meer in der Nähe von Venedig. Ausflüge, Freeclimbing, Basketball, Tennis, Beachvolleyball, Schwimmen u.v.m. stehen auf dem Programm.
Weitere Informationen unter www.jugendclub.at und www.marelago.it.


Jugendcamp auf Calvi, Korsika

21.07. – 11.08.2018
Alter: 14 – 17 Jahre
Abflug: Köln/Bonn
 

Das Zeltdorf liegt in einem Pinienwald an der wunderschönen Bucht nahe der Stadt Calvi. Nur knapp 200 Meter vom feinsandigen Strand entfernt erwartet die Jugendlichen ein unvergesslicher Urlaub. Das Freizeitangebot bietet u.a. Bootstouren, Surfen, Schnorcheln, Tennis, Trekking- und Mountainbiketouren – und das ist nur ein kleiner Ausschnitt des umfangreichen Programms. Die Teilnehmer sind in komfortablen 6- bis 8-Personen-Zelten untergebracht. Die sanitären Einrichtungen befinden sich in festen Gebäuden.


Jugendcamp in Porto Potenza, Italien

23.07. – 06.08.2018
Alter: 15 – 17 Jahre
Abflug: Düsseldorf
 

Direkt an der Adriaküste liegt die Stadt Porto Potenza Picena. Die Jugendlichen wohnen in einer einfachen Einrichtung der italienischen Luftwaffe in unmittelbarer Strandnähe. Die sanitären Anlagen befinden sich auf den Etagen. Ausflüge in die nähere Umgebung, Wassersport, Schnorcheln, Tennis, Volleyball, Fußball und der Besuch der „Grotten von Frasassi“ bieten viel Abwechslung. Hinweis: Möglicherweise werden italienische Jugendliche teilnehmen. Campsprache ist dann Englisch.