Spanien

Sprachferien in Málaga, Spanien

30.07. – 12.08.2017
Alter: 15 – 17 Jahre
Abflug: Düsseldorf

Málaga ist der ideale Ort, die spanische Sprache zu lernen. Die Sprachschule – eine alte andalusische Villa – liegt im Stadtviertel Pedregalejo, 2 km vom Zentrum und 100 m vom Strand entfernt. Die Teilnehmer erhalten insgesamt 40 Stunden Unterricht à 45 Minuten und lernen in Rollenspielen und Diskussionen schnell, das neue Vokabular anzuwenden. Dieser Sprachkurs ist nicht für Anfänger geeignet. Ausflüge, Kinobesuche und das „Strandleben“ lassen keine Langeweile aufkommen. Die Jugendlichen wohnen in spanischen Gastfamilien und erhalten landestypische Verpflegung (Frühstück und Mittagessen). Die Teilnehmer müssen sich am Abend selbst verpflegen.
Sprachschule: Sprachcaffe